IT-stark: M Plan auf der CeBIT 2016
News

CeBIT 2016

IT-stark: M Plan präsentiert sich mit eigenem Stand

Elektronik, Car-Multimedia, Anforderungsmanagement und Softwaretests: Gerade im Automobil-Bereich gewinnen IT-Themen im Umfeld des Gesamtfahrzeugs immer mehr an Bedeutung. M Plan demonstriert seine Kompetenzen auf der CeBIT in Hannover.

10. März 2016

Vom 14. bis 18. März ist der Kölner Spezialist für mobility engineering auf der weltweit größten IT-Leistungsschau in Halle 11, Stand B22, vertreten.

Mit dem Stand will der Mobility-Spezialist nicht nur kundenseitig Präsenz zeigen, sondern vor allem auch Absolventen und Young Professionals auf die vielfältigen und spannenden Projekte im Bereich der IT in der Automobilindustrie hinweisen und über Karrieremöglichkeiten informieren.

Mathias Sauerzapfe, Personalreferent der M Plan-Niederlassung Braunschweig, beschreibt die aktuelle Situation: „Die Automobilbranche ist einer der großen Innovationstreiber der deutschen Wirtschaft, und dies vor allem zunehmend auch im Bereich der IT. In erster Linie für Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Hard- und Softwareentwickler sowie Programmierer bietet diese Branche überaus spannende und abwechslungsreiche Projekte. Wir als führender Anbieter von Engineering-Dienstleistungen im Bereich Mobility sind ständig auf der Suche nach entsprechenden Fachkräften und sehen unsere Präsenz auf der CeBIT als große Chance, uns dieser Zielgruppe nachhaltig zu präsentieren.“