Image: M Plan ist „Top-Arbeitgeber Automotive 2017“M PlanM Plan
NewsArbeitgeber Auszeichnung

M Plan ist „Top-Arbeit­geber Auto­mo­tive 2017“

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Zum fünften Mal in Folge wurde M Plan vom Top Employers Institute für seine herausra­gende Mitarbei­ter­ori­en­tie­rung ausgezeichnet. Nach einem bereits sehr guten Platz 4 in 2016, erreichte der Kölner Mobility-Spezialist in diesem Jahr einen fantasti­schen 2. Platz.

09. Februar 2017

M Plan ist 2017 zum fünften Mal in Folge für seine hervorra­gende Mitarbei­ter­ori­en­tie­rung ausgezeichnet worden. Das Top Employers Institute zertifiziert seit 2003 die weltweit besten Unternehmen im Bereich Mitarbei­ter­för­de­rung und Karriere­chancen und kürte M Plan zum „Top Arbeitgeber Automotive“.  Dabei hat sich das Unternehmen stetig weiterent­wi­ckelt: Ursprüng­lich in 2012 mit Platz 23 gestartet, verbesserte sich M Plan kontinuier­lich und liegt in diesem Jahr fast an der Spitzenpo­si­tion in der Automobil­branche.

Bernd Gilgen, Geschäfts­führer: „Unsere Mitarbeiter sind letztend­lich für den Unterneh­mens­er­folg verantwort­lich und deren Entwicklung liegt uns am Herzen. So hat die M Plan im Jahr 2016 weit über  700.000 Euro in Weiterbil­dungs­maß­nahmen investiert. Wir werden auch 2017 diese Summe für die Weiterent­wick­lung unserer Mitarbeiter im Bereich Fach-, Methoden- und Sozialkom­pe­tenz bereitstellen. Die wiederholte Auszeich­nung des Top Employers Institute sowie die Auszeich­nung von kununu, in der wir als drittbester Arbeitgeber der Automobil­in­dus­trie 2016 abgeschnitten haben, zeigen, dass unsere Maßnahmen greifen.“

Essentieller Bestandteil des Top Employers Zertifizie­rungs­pro­grammes ist, dass alle Unternehmen einen einheitli­chen Untersuchungs­pro­zess durchlaufen. Sie müssen die hohen standardi­sierten Anforderungen erfüllen, um die Zertifizie­rung zu erhalten. „Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die M Plan GmbH ein herausra­gendes Mitarbei­ter­um­feld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbe­din­gungen bis hin zu einem Leistungs­ma­nage­ment, welches im vollen Einklang mit der Unterneh­mens­kultur steht“, so Steffen Neefe, Country Manager Germany des Top Employers Institute.

Das Top Employers Institute bewertete die Mitarbei­ter­an­ge­bote von M Plan in verschie­denen Kategorien. Besonders gut abgeschnitten hat M Plan in den Bereichen Talentstra­tegie, Personal­pla­nung, Mitarbei­ter­inte­gra­tion, Training und Entwicklung sowie bei der Karriere- und Nachfolge­pla­nung.

Die Rekrutie­rungs- und Talentstra­te­gie­stra­tegie von M Plan basiert dabei auf mehreren Säulen: Neben klassischen Rekrutie­rungs- und Retention-Tools, liegt ein weiterer Fokus auf dem Hochschul­mar­ke­ting. „Wir stehen im persönli­chen Dialog zu Studenten und Absolventen, bieten Praktika sowie die Betreuung von Abschluss­ar­beiten und haben mit Connected Talents @ M Plan ein eigenes Stipendi­en­pro­gramm ins Leben gerufen, an dem deutschland­weit 65 Studenten teilnehmen“, bekräftigt Sabrina Gleichmann, Manager Recruitment, die sich über die erneute Auszeich­nung freut.

Weitere Benefits die M Plan seinen Mitarbei­tern bietet sind flexible Arbeitszeiten, Zuschüsse zu Kinderta­ges­stätten und Fitnessstu­dios sowie gemeinsame Freizeit­ak­ti­vi­täten.  Neben der Förderung der Mitarbeiter ist Wachstum ein weiteres großes Ziel des Unterneh­mens: Bis Ende des Jahres plant M Plan mehr als 1.000 Mitarbeiter zu beschäftigen.