Image: M Plan ist Top-Arbeitgeber Automotive 2018M PlanM PlanM Plan ist Top-Arbeitgeber Automotive 2018
NewsPreisverleihung

M Plan ist Top-Arbeit­geber Auto­mo­tive 2018

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Bereits zum sechsten Mal in Folge wurde M Plan durch das Top Employers Institute als „Top Employer Deutschland Automotive“ ausgezeichnet. Im Ranking mit den besten Unternehmen erhielt M Plan in diesem Jahr den 1. Platz. Im Rahmen des offiziellen Verleihungs-Dinners am Dienstag­abend würdigte die Jury die herausra­genden Arbeitsbe­din­gungen und die kontinuier­liche Weiterent­wick­lung aller Mitarbeiter.

14. Februar 2018
Certification Dinner1. Platz - Große Freude bei den M Plan Kollegen vor Ort | © Top Employers Institute

Die Freude bei den M Plan Kollegen vor Ort war groß, als ihnen die Jury auf dem Certifica­tion Dinner in Düsseldorf den 1. Platz überreichte. „Wir sind sehr stolz über die Platzierung, sie zeigt unser kontinuier­li­ches Arbeiten an internen Prozessen und Programmen und unsere Verantwor­tung als Arbeitge­ber“ freut sich Sabrina Gleichmann, Leiterin Rekrutie­rung bei M Plan. „Die wiederholte Auszeich­nung des Top Employers Institute zeigt, dass unsere Maßnahmen greifen. Jetzt arbeiten wir natürlich kontinuier­lich weiter an den Prozessen um uns noch mehr zu verbessern.“

Das Top Employers Institute zertifiziert alljährlich die weltweit besten Unternehmen im Bereich Mitarbei­ter­för­de­rung und Karriere­chancen. Während M Plan in diesem Ranking 2012 noch auf Platz 23 geführt wurde, hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren kontinuier­lich gesteigert und es bei der aktuellen Zertifizie­rung 2018 auf den ersten Platz geschafft.

Für Steffen Neefe vom Top Employers Institute ist die erneute Zertifizie­rung mehr als verdient: „Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die M Plan GmbH ein herausra­gendes Mitarbei­ter­um­feld geschaffen hat und kontinuier­lich an der Optimierung dieses Umfelds arbeitet. Dazu gehören unter anderem das Angebot innovativer sekundärer Benefits, die Schaffung moderner und flexibler Arbeitsbe­din­gungen und ein wirksames Performance-Management, welches in vollem Einklang mit der Unterneh­mens­kultur steht“.

Zum Erhalt der Zertifizie­rung musste sich M Plan einem strengen und einheitli­chen Vergabepro­zess unterziehen. Ausschlag­ge­bend für die Zertifizie­rung waren das sehr gute Abschneiden von M Plan in den Schwerpunkten Talentstra­tegie, Training und Entwicklung, Unterneh­mens­kultur, Mitarbei­ter­inte­gra­tion, Benefits, Führungs­kräf­teent­wick­lung, Personal- sowie Karriere- und Nachfolge­pla­nung.

„Unsere Mitarbeiter sind letztend­lich für den Unterneh­mens­er­folg verantwort­lich und deren Entwicklung liegt uns am Herzen“ sagt M Plan Geschäfts­führer Bernd Gilgen. „So hat die M Plan im Jahr 2017 über 800.000 Euro in Weiterbil­dungs­maß­nahmen investiert und wir werden auch 2018 eine vergleich­bare Summe für die Weiterent­wick­lung aller Mitarbeiter im Bereich Fach-, Methoden- und Sozialkom­pe­tenz bereitstellen.“ Genauso wie die Förderung der Mitarbeiter wird auch 2018 die Schaffung weiterer Arbeitsplätze ein zentrales Thema bleiben. Bis Ende des Jahres sollen mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt werden.