Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Versuch Abgasnachbe­handlung (AGR)

Köln
Entwicklungs­in­ge­nieur (m/w) Versuch Abgasnachbe­handlung (AGR)

M Plan ist einer der führenden deutschen Spezialisten für mobility engineering. In 15 Niederlassungen sind wir direkt in die Prozessketten von OEMs, Zulieferern und Systemlieferanten eingebunden. Mit Leidenschaft für Mobilität, Technologie und Innovation unterstützen wir unsere Kunden von der Idee bis zum Prototyping, von der Produktentwicklung bis zur Serienproduktion.

Aufgabengebiet

Zu Ihrer Hauptaufgabe als Entwicklungsingenieur AGR (m/w) zählt die Neuentwicklung und Verbesserung von Verfahren und Komponenten zur Absagnachbehandlung. Hierbei halten Sie die Fortschritte im Blick und verfolgen das Projekt von den Testverfahren bis zum Serieneinsatz.

Konkret erwarten Sie folgende Aufgabenbereiche:

  • Planung, Durchführung und Beurteilung von Motor-Funktionsuntersuchungen sowie Dauerläufen
  • Analyse, Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse sowie Soll-Ist-Vergleich mit der entsprechenden Zielsetzung
  • Durchführung von Schadensanalysen und Abstimmung der Abhilfemaßnahmen
  • Verantwortung für die Einhaltung der Projektziele bezüglich der Motorfreigabe (Lasten-/Pflichtenheft, Termin, Budget)
  • Schnittstelle und Sicherstellen der Absprachen zwischen Konstruktion, Mechanikversuch und Simulation
  • Darstellung der Ergebnisse in Präsentations- und Berichtsform (inkl. der Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen)

Voraussetzung

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (FH/TH/TU) der Fahrzeugtechnik, Maschinenbaus mit dem Schwerpunkt Motorentechnik/ Antriebstechnik
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Funktionsuntersuchung und Validierung von Motoren/-komponenten/-systemen (bevorzugt Dieselmotoren)
  • Sie besitzen Know-How im Themengebiet: Abgasrückführsysteme sowie Fachwissen zu den Themen Versottungsneigung, Strömung, AGR-Steuerung, Schwingungs- und Komponentenhaltbarkeit
  • Wenn Sie Erfahrung im Umgang mit DIADEM, Prüfstandsautomatisierungsprogrammen (CATS/ PUMA/ Concerto) und INCA gesammelt haben, wäre dies von Vorteil
  • Durch Ihr offenes und lösungsorientiertes Auftreten bewegen Sie sich auch im Kunden- und Zuliefererumfeld sicher und souverän
  • Sie haben Freude an der Entwicklungsarbeit und den Blick für Verbesserungspotentiale
  • Ihre guten Deutsch- und Englischkenntnissen (mind. Level B2) bringen Sie im Austausch mit Kollegen, Lieferanten und Kunden ein

Diese Extras sind bei uns serienmäßig:

  • Scheckheftgepflegt: Entlohnung nach unserem IG-Metall Haustarifvertrag
  • Tuning: Mit unserer Hauseigenen Akademie ist Ihre erfolgreiche persönliche Weiterentwicklung gesichert
  • Airbag: Auch nach dem Arbeitsleben sind Sie abgesichert -" mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Boxencrew: Mit Ihnen im Team sind wir erfolgreich -" klare Kommunikation und ein gutes Betriebsklima sind unsere Basis
  • "3-"2-"1" - "GO!": Berufseinsteigern (m/w) bieten wir den Einstieg in den Mobility Sektor. Mit regelmäßigem Feedback begleiten wir Sie durch Ihre Karriere.

Haben Sie auch Benzin im Blut? Frau Alexandra Kaesler freut sich über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennziffer MD63-75786-MPCO mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an koeln@m-plan.com oder nutzen Sie unser Online-Formular.

Kontakt

M PLAN GMBH
Niederlassung Köln

Frau Alexandra Kaesler Oskar-Schindler-Straße 3 50769 Köln

 Initiativbewerbung

Wer wagt, gewinnt

Sie haben in unseren aktuellen Jobangeboten nichts Passendes gefunden? Kein Problem – bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns. Sie haben gute Chancen: Es wäre nicht das erste Mal, dass auf diese Weise eine Karriere bei M Plan beginnt.

Jetzt initiativ bewerben