Die automobile Welt erlebt den größten Wandel ihrer Geschichte. Die rasante Digitalisierung unseres Alltags und neue Mobilitätsansprüche der Menschen bedingen fundamentale Veränderungen auch im Automobil. Connectivity treibt den Wandel in der Industrie voran wie kein anderer Automotivetrend. Hinter jeder Innovation steht ein neues Auto-ABC: Algorithmen, Apps und Augmented Reality, Big Data, Blockchain und Backend Server, Car2X, Cloud und Cognitive Computing – darum dreht sich heute fast alles bei der Gestaltung moderner Mobilitätslösungen.

Entscheidend für den Erfolg eines neuen Fahrzeugmodells ist nicht mehr die Motorleistung. Wichtig ist, welche Schnittstellen es bietet. Welche Infotainmentlösungen. Wie sich das Smartphone mit der Fahrzeug-IT vernetzen lässt. Und vor allem: Wie Assistenzsysteme das Fahren sicherer und komfortabler machen und den Verkehrsfluss von morgen managen helfen. Das verändert Produktentwicklung und Wertschöpfungskette. Unmengen von Daten müssen erfasst, fusioniert, interpretiert und nicht zuletzt in attraktive Geschäftsmodelle übersetzt werden. Das erfordert IT-Kompetenz. Bordnetz-Expertise. Künstlich intelligente, selbstlernende Systeme. Know-how in der Telekommunikation. Diese neuen Herausforderungen sind nur gemeinsam zu meistern. Mit Partnern wie M Plan.

 Connected Car

Unsere Leis­tungen

Connectivity bedeutet einen tiefen Eingriff in die traditionelle Fahrzeugarchitektur. Die klassische Disziplin Elektrik/Elektronik erfährt dank leistungsfähiger IT-Systeme mit differenzierten Architekturen ein umfangreiches Update. Natürlich bauen wir bei M Plan kein komplettes Automobil, das vollvernetzt und autonom fahrend durch die Welt von morgen lenkt. Wir sind Entwicklungsdienstleister, kein Automobilhersteller.

Wir bieten aber: ein Dienstleistungs-Portfolio in den wichtigen Schlüsseldisziplinen von Car IT und Connected Car. Wir haben die Kompetenzen, das Know-how und nicht zuletzt die richtige Infrastruktur, um unsere Kunden bei jeder Entwicklung zu unterstützen. Und zwar in der vollen Breite und Tiefe jedes Projekts: von der Anforderungsanalyse über das System- und Komponentendesign, die Produktrealisierung, virtuelle und physische Testverfahren bis hin zur finalen Validierung und Systemabnahme.

Dabei ist nicht entscheidend, ob es um Projekte aus dem Bereich der Sensorik, Bordnetzentwicklung, Datenfusion, Diagnose, Künstlichen Intelligenz, Kryptografie, HMI-Gestaltung oder um Car2X-Anbindungen geht. Wichtig ist: M Plan steht seinen Kunden bei komplexen Connectivity-Projekten zur Seite. Und unsere Auftraggeber kommen nicht nur aus der Automotiveindustrie. Auch im Bereich Business-IT bieten wir ein passendes Leistungsspektrum für anstehende Entwicklungsaufgaben.