Wolfgang Exler-Bachinger

Mobi­lity-Engi­nee­ring-Spezia­list M Plan erzielt 80 Millionen Euro Umsatz

Lesezeit ca.: 3 Minuten

Mitarbeiterzahl bleibt mit über 880 stabil.

Das durch die politischen Rahmenbedingungen wie dem Handelsstreit zwischen China und den USA sowie den Problemen der Hersteller mit dem neuen Abgasprüfstandard WLTP nur geringfügig erholte Investitionsvolumen großer OEMs hat die Entwicklung von M Plan im Jahr 2018 leicht ausgebremst. Hinzu kam eine sich im Verlauf des vergangenen Jahres nach und nach abschwächende Konjunktur. Dennoch konnte M Plan das Umsatzvolumen aus 2017 bestätigen und die Anzahl der Mitarbeiter mit 880 an zwölf Standorten halten.
Erste Signale für eine deutliche Markterholung in diesem Jahr waren aber bereits 2018 spürbar, signifikante Vergabevolumen namhafter Hersteller für 2019 wurden an den Markt gebracht.

2018 war daher vor allem ein Jahr, in welchem M Plan die Weichen für eine weitere positive Entwicklung gestellt hat. Denn die Entwicklung zur Vergabe von großen, ganzheitlichen Entwicklungsprojekten durch die Automobilhersteller und Zulieferer setzt sich ungebremst fort. Hier ist M Plan als strategischer Partner ebenso hervorragend aufgestellt wie bei der Positionierung in den automobilen Trendthemen der Zukunft. Investitionen in neue Geschäftsfelder wie z.B. Connected Car, welches 2018 um nahezu 100 Prozent gewachsen ist, und Car IT sowie der verstärkte Ausbau der Kompetenzen im Bereich Bordnetz-Elektronik und Akustik machen sich positiv bemerkbar. 

In der Rekrutierung neuer Mitarbeiter war 2018 ein Rekordjahr: Der Bewerbungseingang konnte verdoppelt werden und das Unternehmen hat im vergangenen Jahr rund eine Million Euro in die Weiterbildung investiert. Dies ist eine von vielen Maßnahmen, die M Plan als attraktiven Arbeitgeber auszeichnet und auch in der Öffentlichkeit entsprechend honoriert wird. So wurde M Plan beim Ranking der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands (ermittelt von der Zeitschrift „Freundin“ in Zusammenarbeit mit dem Online-Bewertungsportal kununu) unter den Top 40 geführt und als technischer Dienstleister mit Top-Karrierechancen bei Focus Money auf Platz 2 gelistet. Platz eins gab es vom Top Employers Institut in der Kategorie „Top Employer Deutschland Automotive“. 

Für weiteren „Fachkräfte -Nachwuchs“ sorgt ein strategisch aufgesetztes Hochschulmarketing inklusive eigenem Stipendienprogramm. Und allein durch das interne Empfehlungsprogramm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter “ konnten 70 neue Experten ins Team geholt werden.

Die Jahresbilanz 2018 der Automobilindustrie fällt trotz der Marktverwerfungen durch Brexit, Handelsstreit und neuem Abgasstandard sowohl weltweit als auch in Deutschland erfreulich aus. Der Markt erreichte das außerordentlich hohe Niveau des Vorjahres. Besonders fällt auf, dass neue Technologien auch am Markt angenommen werden. So stiegen die Neuzulassungen von Elektroautos und Plug-in-Hybriden um 24 Prozent, bei rein batterieelektrischen Fahrzeugen waren es sogar 44 Prozent.

M Plan Geschäftsführer Bernd Gilgen blickt daher gerne in die nahe Zukunft: „Wir haben Kompetenzen in allen wichtigen automobilen Zukunftsthemen aufgebaut und sind in der Lage, den entscheidenden Marktanforderungen zeitgemäß und flexibel gerecht zu werden. Laut VDA werden die Hersteller bis 2021 vierzig Milliarden Euro allein in alternative Antriebe investieren und Porsche und BMW planen, bis 2025 dreißig Prozent ihres Umsatzes aus digitalen Services zu generieren. Dafür sind wir bereit und blicken sehr positiv ins Jahr 2019. Wir wollen die 1.000 Mitarbeiter-Marke knacken und streben einen Umsatz von 99 Mio. Euro an.“

M Plan – Spezialist für Mobility Engineering

Als langjähriger Partner von OEMs, Systemlieferanten und Zulieferern ist M Plan einer der führenden deutschen Spezialisten im mobility engineering und unterstützt den gesamten automobilen Entstehungsprozess von der Elektronik, dem Antrieb, der Karosserie und dem Fahrwerk über das Gesamtfahrzeug und die Produktionstechnik bis hin zu entwicklungsbegleitenden Dienstleistungen. Für die Zukunftsthemen der Mobilität wie autonomes Fahren, Connected Car und E-Mobilität sind die Expertenteams von M Plan die idealen Partner. M Plan beschäftigt an zwölf Standorten derzeit mehr als 880 hoch qualifizierte Mitarbeiter, bestehend aus Ingenieuren, Technikern, Technischen Produktdesignern, Mechanikern, Wirtschaftsinformatikern und Technischen Betriebswirten. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von über 80 Millionen Euro (Stand: 31. Dezember 2018).

Download Texte und Fotos: M Plan Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Serviceplan Group SE & Co. KG

Brienner Straße 45 a-d80333München

+49 89 2050 20

+49 89 2050 2111

info@serviceplan.com

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe